Beratung

 

 

Eine Heilbehandlung (wie sie die Psychotherapie darstellt) ist oft nicht notwendig.

Der Zweck einer Beratung ist es, sich in einer schwierigen Situation die Meinung eines Professionisten einzuholen.

 

Hilfreich ist oft bereits eine Beratung um z.B. die Erkrankung verstehen zu können oder für manchmal störende Symptome der Erkrankung eine Art "Frühwarnsystem" und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

 

Familienangehörige wünschen sich eine Beratung, wenn sie mit der Erkrankung (oder den zum Teil schweren Persönlichkeitsstörungen) ihrer Familienmitglieder überfordert sind und sich Unterstützung wünschen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Niederreiter